Am 18.Februar ist unser neues HLF3 etwas verspätet in Kematen angekommen. In den frühen Morgenstunden führen 6 Mitglieder zur Fa. Rosenbauer nach Neidling und wurden vom Schulungspersonal herzlich empfangen. Zuerst wurden alle Technischen Angelegenheiten überprüft, anschließend wurden alle relevanten Punkte besprochen und ausprobiert. Die Einschulung auf Pumpe, Stromerzeuger, Seilwinde und Fahrzeug erfolgte gleichzeitig. Diverse Fehler und Mängel wurden wenn möglich sofort von Fa. Rosenbauer behoben.

Gegen 18:00 Uhr sind wir dann in Kematen herzlichst von den Vertretern der Gemeinde, den beiden Fahrzeugpatinen, Bevölkerung und Feuerwehrmitglieder empfangen worden, nach der Begrüßung durch Frau Bgm. konnten alle anwesenden das Fahrzeug bestaunen und erkunden.

Wir bedanken uns bei Fa. Rosenbauer für das gelungenen Fahrzeug, danke an die Gemeinderäte und an alle die zum Empfang gekommen sind. Am 2.Mai wird dann bei der Florianifeier das Fahrzeug gesegnet.

t.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.